Praxis für TCM, Akupunktur, Tuina und manuelle Therapie in Bern

In meiner Naturheilpraxis im Breitenrainquartier in Bern behandle ich Ihre Beschwerden mit den bewährten, natürlichen und sanften Methoden der chinesischen Medizin sowie mit westlich orientierten naturheilkundlichen Therapie-Methoden. Als Naturheilpraktikerin vereine ich unter dem Überbegriff Alternativmedizin verschiedene Denk- und Therapie-Modelle, die eine ganzheitliche und natürliche Behandlung von Krankheiten und Beschwerden über den Körper ermöglichen. Ihr Wohlbefinden und die damit verbundene Qualität der Behandlung stehen bei mir im Zentrum. Ich nehme mir deshalb gerne Zeit, um auf Ihre Anliegen einzugehen.

 

Als dipl. TCM-Therapeutin halte ich mich streng an das Schutzkonzept des Schweizer TCM Fachverbands sowie an die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Sie können sich in meiner Praxis sicher und gut aufgehoben fühlen.

 

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Therapien für Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität

In meiner Naturheilpraxis in Bern biete ich folgende Therapien an. Sie sind sehr umfassend, sanft und eignen sich auch für Kinder und schwangere Frauen:

  • Akupunktur
    Die Akupunktur ist eine wichtige Behandlungsmethode der chinesischen Medizin. Durch das Setzen von dünnen Nadeln an Akupunkturpunkten am Körper wird eine therapeutische Wirkung auf Blockaden der Energie erzielt und die Durchgängigkeit der Meridiane wieder hergestellt. Zu den Methoden der Akupunktur gehören:
  • Klassische Massage/Tuina
    Tuina beinhaltet medizinische Massage unter Berücksichtigung der Grundlagen der chinesischen Medizin. Die Massage ist ein Urheilmittel. Sie bewirkt Entspannung und Beruhigung - psychisch wie körperlich - und dient so dem allgemeinen Wohlbefinden. Die Massage belebt Muskeln, unterstützt den venösen Blutstrom, fördert den Lymphfluss und dehnt die verbindenden Gelenke. Die ideale Therapie-Form bei Beschwerden am Bewegungsapparat. Mehr erfahren?
  • Ernährung
    Gerne berate ich Sie auch bezüglich Ernährung. Die chinesische Ernährungs-Lehre bietet die Möglichkeit, aktiv für die Gesundheit zu wirken, Befindlichkeitsstörungen zu beseitigen und Krankheitsprozesse auf dem Weg der Heilung wirksam zu unterstützen. Die Prinzipien der chinesischen Ernährung und Diätetik werden flexibel und undogmatisch angewandt. Sie lassen sich problemlos mit den bei uns heimischen und saisonalen Nahrungsmitteln und Getränken im Alltag umsetzen.
  • Vitalpilze/Mykotherapie
    Bei der Mykotherapie (Myko = Pilz) werden medizinisch wirksame Pilze, darunter zahlreiche Baumpilze, aber auch gängige Speisepilze eingesetzt. Da in der chinesischen Medizin Pilze seit Jahrtausenden zur Prävention, Linderung und Heilung zahlreicher Krankheiten zur Anwendung kommen, werden sie auch medizinisch wirksame Pilze, bzw. als Medicinal Mushrooms, Heil- oder Vitalpilze bezeichnet.  Mehr erfahren?

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Praxis Regula Käch: Ihre Naturheilpraxis in Bern

Wir alle sind einmalig, einer wie der andere! In meiner Naturheilpraxis in Bern spielen Gesundheit und Wohlbefinden die zentrale Rolle und zwar im körperlichen wie auch im mentalen und seelischen Bereich. Gesundheit ist weit mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Sie ist der natürliche Seins-Zustand eines Menschen, der voller Vertrauen und Freude seinen Lebensweg entfaltet und seine Potenziale und Lebensaufgaben verwirklicht.

 

Ich möchte Ihnen und Ihrer Gesundheit mit dem Wissen, das ich während meiner mehrjährigen Ausbildung in Naturheilkunde und meiner Praxistätigkeit erfahren habe, meinen Dienst erweisen.

 

Meine Praxis für Akupunktur und manuelle Therapie an der Beundenfeldstrasse 2 in Bern ist von Montag bis Donnerstag ab 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Freitag bis 16:00 Uhr.

 

Kontaktieren Sie mich gerne für einen Termin! Ich freue mich auf Ihre Nachricht.