Informationen

Standort

Regula Käch

Praxis für TCM und manuelle Therapie

Beundenfeldstrasse 2

3013 Bern

 

info@praxis-kaech.ch

 

079 359 15 71

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08.00 Uhr bis 20:00 Uhr

Freitag von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag nach Absprache

 

 

Ablauf einer Behandlung

Eine Behandlung mit traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) unterscheidet sich im Ablauf wesentlich von jenem der Ihnen bekannten Schulmedizin. Darum ist es auch empfehlenswert, für den Besuch bei mir etwas mehr Zeit einzurechnen.

Für die erste Sitzung (Anamnese – Untersuchung – Auswertung vorliegender ärztlicher Befunde – Diagnosesicherung – Therapieplanung) sollten sie sich ca. 90 Minunten frei halten.

 

 

Die Zahl und Häufigkeit der Behandlungssitzungen kann variieren und wird individuell angepasst. Akute Symptome und Beschwerden sind in der Regel mit weniger Konsultationen zu behandeln als chronische Erkrankungen. Eine Behandlungsserie umfasst durchschnittlich acht bis zehn Sitzungen zu je etwa 60 bis 80 Minuten (Erstkonsultation 90 Minuten).

 

Die Behandlungsintervalle variieren ebenfalls, je nach Symptomatik und ob es sich um akute oder chronische Beschwerden handelt oder die Sitzungen gar nur noch zur Erhaltung des Gesundheitszustandes dienen. Üblich sind ein bis zwei Mal pro Woche. Die Behandlung mit TCM lässt sich grundsätzlich sehr gut mit schulmedizinischen Methoden kombinieren.

 

Preise

CHF 130.– pro 60 Minuten. Selbstzahlern gewähre ich einen Rabatt.

Gutscheine CHF 100.-

 

Bar- oder Kartenzahlung (EC, Kreditkarten, ausser Postcard), TWINT 

 

Ich bin beim EMR und bei der ASCA registriert (EMR- und ASCA-Nr. A971862).  Bitte informieren Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Zusatzversicherung betreffend einer Übernahme der Kosten.

 

Bitte beachten Sie, dass Absagen, die später als 24 Stunden vor dem Termin erfolgen, in Rechnung gestellt werden.