Regula Käch

TCM Therapeutin Fachrichtung Tuina und dipl. Berufsmasseurin,              NLP Practitioner

Ich habe Jahrgang 1969 und bin in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Als Erstberuf habe ich eine kaufmännische Lehre absolviert und die Höhere Fachschule für Wirtschaft abgeschlossen.

 

Durch meine langjährige Tätigkeit im administrativen Bereich mit vorwiegend sitzender Tätigkeit bekam ich typische Beschwerden im Rücken- und Nackenbereich und musste mir von Manualtherapeuten helfen lassen.

 

Diese wohltuende Erfahrung war der Auslöser für meine eigenen Ausbildungen in westlichen Massagepraktiken und in asiatischer Körperarbeit. Ziel meiner Arbeit ist es, den Menschen auf natürliche und einfache Art helfen zu können.

 

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

 

Ausbildungen

Lehrgang zur dipl. Berufsmasseurin

Lehrgang Medizinische Grundlagen, 700 Stunden

Lehrgang zur TCM-Therapeutin, Fachrichtung Tuina

Praktika im Swiss Praktikum TCM Bern und in verschiedenen TCM Praxen 

 

Diverse manual therapeutische Weiterbildungen:

Grundausbildung der DORN-Methode, Spezielle Nacken-Schulter-Kopfmassage, Manuelle Schmerztherapie MST, Triggerpunkt-Therapie und passive Dehnungen, Anatomy-Trains und Triggerbänder nach Tom Myers, Faszienarbeit bei chronische Beschwerden des Bewegungsapparates, Kinesio Taping nach Dr. Kenzo Kase, Schröpfkopfbehandlung, wirksame manuelle Behandlungsstrategien bei chronische Kopfschmerzen und Schulterschmerzen, Integrative asiatische Meridianmassage, Grundkurs Craniosacral Therapie, Einführung in die Esalen Massage....